ute-lauterbach-logo-500x90px

  • headerbild08
  • headerbild07
  • headerbild06
  • panorama-sel1
  • headerbild04
  • headerbild03
  • headerbild02
  • headerbild01
  • panorama1
  • panorama2
  • panorama3
  • panorama4
  • panorama5
  • panorama6
  • panorama7
  • panorama-sel2
  • panorama-sel4
  • panorama-sel5
  • panorama-sel6
  • panorama-sel7
  • panorama-sel8
  • panorama-sel9
  • panorama-sel10
  • panorama-sel11
  • panorama-sel12
  • panorama-sel13
  • panorama-sel14
  • panorama-sel15
  • panorama-sel16
  • panorama-sel17
  • panorama-sel18
  • panorama-sel19
  • panorama-sel20
  • panorama-sel21
  • panorama-sel22
  • panorama-sel23
  • panorama-sel24
  • panorama-sel25

Sinnferien

“Wer sich totlacht, landet
schnurstracks im Sein.“

Ute Lauterbach

Drucken E-Mail

Sein. Nichts als Sein.

Sinn und Sein!

Philosophisch und lyrisch begreifen, was die Essenz menschlicher Sinnsuche ausmacht. Sich vom wirklich Lohnenden ergreifen lassen. Im Aufblitzen des Seins spüren, was unsere Sehnsucht sucht. Die Sehnsucht lieben. Im Sein uns an uns erinnern. Auf verschiedenen Spuren nähern wir uns dem Sein und genießen so die Gegenwart. Konkret lassen wir uns über uns hinausheben vom Sehnsuchtssog ausgewählter Texte. Und wir üben. Auf den gemeinsamen Sprung ins Neue Jahr freue ich mich.

Termin: 28. Dezember 2017 bis 3. Januar 2018
Ort: Institut für psycho-energetische Integration in Altenkirchen im Westerwald
Kosten: 760 € plus Vollpension
Unterbringung: Es gibt "Einzelbereiche" in verschiedenen Formen. Die Unterbringungskosten bewegen sich zwischen 25,00 und 35,00 € pro Tag je nach Grandiosität des Zimmers. Strandhaus 50,00 € pro Tag.
Vorfreude: ab jetzt

[Zur Anmeldung]

 

Drucken E-Mail

Die philosophische Lebens(ver)führung

Leben zwischen Sein und Zeit

Wo sucht uns das Glück? Wie findet uns das Sein? Wie können wir uns vom Wahren, Guten und Schönen ergreifen lassen?
Anhand erlesener, philosophischer Texte werden Wege zum gelingenden, guten Leben gepfadet. Die philosophische Lebensführung verinnerlichen, sie als Aufwind persönlicher Absacker nutzen und unserer Sehnsucht tragfähige Flügel verleihen! Anspruchsvoll, erfrischend und befreiend.

Termin: Demnächst mal wieder
Ort: Institut für psycho-energetische Integration in Altenkirchen im Westerwald
Kosten: 850 € plus Vollpension

Unterbringung: Es gibt "Einzelbereiche" in verschiedenen Formen. Die Unterbringungskosten bewegen sich zwischen 25,00 und 35,00 € je Tag und je nach Grandiosität des Zimmers, Strandhaus 50,00 pro Tag.

Drucken E-Mail

ute_lauterbach_schild_glueck