Was soll der Quatsch

Was machen Sie hier auf der Welt? Wozu? Wie lange noch? Gefällt es Ihnen? Was wissen wir? Die Philosophie als kritische Vernunftwissenschaft von den Bedingungen der Möglichkeit der Erfahrungswirklichkeit als ganzer hat sich der Zentralfrage: „Was soll der Quatsch?“ verschrieben. Mystik und Naturwissenschaft widmen sich von anderer Seite derselben Frage. Dieser Vortrag vermeidet weitgehend die Frage „Warum sich das Gänseblümchen verliebte“ und ergründet vorwiegend das Wesen der Wirklichkeit. Praktisch geht es darum, einen Umzug im Bewusstsein anzuregen. Treffsicher navigieren und meditieren Sie mit der von Ute Lauterbach entwickelten Bewusstseinsskala. Sie reicht vom Nullinger zum Fullinger. Ein Abenteuer der unerwarteten Art.

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.