ute-lauterbach-logo-500x90px

  • headerbild08
  • headerbild07
  • headerbild06
  • panorama-sel1
  • headerbild04
  • headerbild03
  • headerbild02
  • headerbild01
  • panorama1
  • panorama2
  • panorama3
  • panorama4
  • panorama5
  • panorama6
  • panorama7
  • panorama-sel2
  • panorama-sel4
  • panorama-sel5
  • panorama-sel6
  • panorama-sel7
  • panorama-sel8
  • panorama-sel9
  • panorama-sel10
  • panorama-sel11
  • panorama-sel12
  • panorama-sel13
  • panorama-sel14
  • panorama-sel15
  • panorama-sel16
  • panorama-sel17
  • panorama-sel18
  • panorama-sel19
  • panorama-sel20
  • panorama-sel21
  • panorama-sel22
  • panorama-sel23
  • panorama-sel24
  • panorama-sel25

Werden Sie Ihr eigener Glückspilot

... mit Bewustseinsskala auf die wichtigsten
Lebensthemen bezogen

[ Bestellung ]


Ein freier Kopf und ein weites Herz sind der Inbegriff des Glücks.

Ist Glück reine Glückssache? Oder können wir es selbst erwirken? Ja, wir können. Es geht „nur” darum, anders auf sich hören zu lernen, sich zu folgen, sich treu zu werden. Erkennen Sie Ihren inneren Glückspiloten. Er navigiert Sie verlässlich in jeder Lebenslage vom Nullinger zum Fullinger. Am Nullinger ist es zappenduster. Dort sind wir verzweifelt. Ganz anders ist es am hellen Ende der Bewusstseinsskala, am Fullinger. Hier sind wir glückselig. Wie werden Sie Ihr eigener Glückspilot? Ute Lauterbach veranschaulicht die Fluglinie zum Glück anhand der von ihr entwickelten Bewusstseinsskala. Und Lauterbachs Flugstunden zum Glück sind blitzgescheit, lustig und konkret.




Rezension von Tania Konnerth
"Werden Sie Ihr eigener Glückspilot: ganz und anders leben"


In dem Buch "Werden Sie Ihr eigener Glückspilot" geht es nicht um eine Sammlung netter Glückstipps oder um Ideen für mehr Zufriedenheit, sondern das Titelmotto wird wörtlich genommen: Hier geht es darum, das eigene Leben grundlegend zu ändern. Und zwar so, dass wir wirklich unser eigenes Leben führen. Ein Zitat soll verdeutlichen, wie umfassend Ute Lauterbachs Ansatz hier ist:
"Ganzwerden oder Glückwerden hat mit Standpunktwechsel zu tun, hat mit Anderswerden zu tun. Es geht um den gewaltigsten Umzug, um dem Umzug in ein anderes Bewusstsein: vom Fremdsinn zum Eigensinn!"
Und mit diesem Anspruch bekommt das Thema "Glück" deutlich mehr Tiefe als in vielen anderen Büchern zu diesem Thema.


Die Autorin hat ein Modell entwickelt, das Sie den "Dimmer" nennt. Es handelt sich um eine Skala, bei der auf der einen Seite die Dunkelheit und damit verbunden Fremdbestimmung und Ich-Schwäche und auf der anderen das helle Licht ist, die Selbstbestimmung und die Freiheit von Kopf und Herz. Zwischen diesen beiden Extremen bewegen wir uns nun zu allen möglichen Themen. Je bewusster wir uns unserer jeweiligen Position auf dem Dimmer sind, desto einfacher wird es, diese zu verändern und zwar idealerweise Richtung Licht.


Bewusstsein bringt nach Ute Lauterbach Gestaltungsmöglichkeiten und so greift sie nach der Einführung insgesamt 44 Stichwörter auf, wie z.B. "Angst", "Eifersucht", "Gott", "Jetzt", "Lachen", "Opfertum", "Tod", "Widerstand". Zu all diesen gibt es Anregungen, so genannte "Navigationssätze" (Sätze, die man sich selbst sagen oder mit denen man sich auch auseinandersetzen kann), Integrationsfragen und einen "Flugsatz", also einen Schlüsselsatz für das jeweilige Thema. Das Buch ist anspruchs- und humorvoll. Es fordert sein Publikum, denn man kann es kaum nur konsumieren. Es ist so geschrieben, dass man geradezu zur Auseinandersetzung gezwungen wird und das ist ein unschätzbarer Wert.

Fazit: Ein tiefgehendes Buch zum Thema "Lebensgestaltung", das viele kluge Denkanstöße bietet, die wirklich zur aktiven Auseinandersetzung anregen.

(Tania Konnerth www.zeitzuleben.de)




Rezension von Isolde Vetter
Ganz und anders zum Glück



Ein witzig geschriebenes Buch über ein eigentlich ernstes Thema. Aber es steht ja schon im Untertitel "ganz und anders". Ich mag Ute Lauterbachs unkonventionelle Art. Beim Glückspiloten hat sie eine Bewusstseinsskala entwickelt, damit man weiß, wo man bei bestimmten Lebensthemen steht und wie das Ganze noch zu toppen ist. Außerdem findet man noch zu jedem Thema sogenannte Navigationssätze, die einem helfen Richtung "Fullinger" abzudüsen.
Empfehlenswert ist auch ihr Buch "Spielverderber des Glücks", indem sie die verschiedenen Glücksverhinderer beschreibt. Wie gesagt ihre Bücher sind amüsant, aber life, in ihren Seminaren und Vorträgen, ist sie unschlagbar.
(Isolde Vetter, Stuttgart)


Ute Lauterbach, Werden Sie Ihr eigener Glückspilot
Deutscher Taschenbuch Verlag München, November 2006
ISBN/EAN: 3-423-34353-2
Mit s/w-Abbildungen
208 Seiten, Deutschland: 9,50 € / Österreich: 9,80 € / Schweiz: 16,80 CHF

Drucken E-Mail

ute_lauterbach_schild_glueck